News

Big Data und IoT – zwei unterschiedliche Konzepte

«Big data und IoT sind ineinandergreifende Begriffe. Trotz der engen Verbundenheit handelt es sich aber um zwei verschiedene technologische Trends.

Im Bereich Big data werden in kürzester Zeit riesige Datenmengen akkurat gesammelt. Es werden aber damit keine Echtzeitentscheidungen auf Basis der Daten getroffen. Sie werden erst zu einem späteren Zeitpunkt ausgewertet.

Dem gegenüber steht die IoT Datenanalyse, die Datenmanagement, -analyse und Entscheidungen in Echtzeit erfordert. Es ist das Ziel, Daten durch effizientes Gerätemanagement zu sammeln, nachzuverfolgen und zu überwachen, so dass auf Vorkommnisse in Echtzeit reagiert werden kann. Big Data und IoT sind zwar unterschiedlich, aber eng miteinander verwoben. Zusammen eingesetzt gestatten diese Technologien den Unternehmen Entscheidungen zu treffen und zu handeln, so dass der Geschäftswert von IoT und Big Data Anwendungen stark gesteigert werden kann»

Vasileos Katsimalis, Senior Software Entwickler, INTEGRATE Informatik AG