News

Die IT Branche boomt weiter - der Markt braucht gut ausgebildete Entwickler

«Laut einer Studie von ICT Switzerland, der Schweizer Dachorganisation der digitalen Wirtschaft, wächst die Anzahl der Beschäftigten im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) doppelt so schnell wie in der Gesamtwirtschaft.

Man prognostiziert bis im Jahr 2026 einen Mangel an 40'000 ICT-Fachkräften. Auch längerfristig geht man von einem stark überdurchschnittlichen Wachstumspfad von 3,7% aus.
Da sich nun auch im Berufsfeld ICT vermehrt die Demographie - ca. 22'000 Pensionierungen in den nächsten 7 Jahren - bemerkbar macht und es einen wachstumsbedingten Zusatzbedarf gibt, rechnet man bis 2026 mit bis zu 88'500 neuen Stellen in dieser Branche.

Die INTEGRATE Informatik AG wird sich auch in den kommenden Jahren dafür einsetzen, dass Ihre Projekte trotz Fachkräftemangel erfolgreich vorankommen. Daher setzen wir vermehrt auf interne Aus- und Weiterbildung unserer eigenen Mitarbeiter und erweitern kontinuierlich unsere Teams.»

Rolf Daetwyler, Geschäftsführer, INTEGRATE Informatik AG